AD-Connect Instanz deinstallieren

Um einen alten AD-Connect zu deinstallieren sollte vorerst sichergestellt werden, dass die Synchronisation durch einen anderen AD-Connect Server weitergeführt werden. Sollt das sichergestellt worden sein oder sie einen AD-Connect garnicht mehr verwenden wollen muss im ersten Schritt „Programme und Features“ in den Systemeisntellungen geöffnet werden.

Dort kann der Microsoft Azure AD Connect dann ausgewählt werden und auf „Deinstallieren“ geklickt werden.

Im darauf erscheinenden Deinstallation-Assistenten ist auszuwählen ob alle Unterstützenden Komponenten des AD-Connect mit deinstalliert werden sollen oder lediglich die AD-Connect Komponenten. Da die aufgelisteten unterstützenden Komponenten auch von anderen Anwendungen auf diesem Server genutzt werden und das auch weiterhin der Fall bleiben wird entscheide ich mich hier dafür, dass diese nicht mit deinstalliert werden sollen.

Nach einem Klick auf „Entfernen“ wird der AD-Connect dann auch schon deinstalliert. Dieser Vorgang kann eine Zeit dauern.

Nach erfolgreicher Deinstallation wird eine kleine Zusammenfassung aufgeziegt. Sollte es dabei keine Fehlermeldungen geben ist die Deinstallation abgeschlossen und der AD-Connect somit vom Server entfernt. Mit „Beenden“ wird der Assistent geschlossen.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments