Die Reihenfolge eines Pakets durch die einzelnen Sophos Firewall Funktionen

Die Reihenfolge bei Inbound Traffic

  1. Der Verbindungsmonitor
  2. Country Blocking
  3. ICMP Konfigurationen im „ICMP“-Tab unter „Firewall“
  4. Die Intrusion Prevention (IPS kann an mehreren Stellen in einem Firewall durchlauf angewandt werden. Allerdings insgesamt nur einmal.)
  5. Anschließend DNAT
  6. Danach VPN
  7. Proxys
  8. Manuelle Routen und Firewall Regeln. Manuell angelegte Firewall Regeln werden nur angewandt, wenn der Traffic vorher nicht bereits durch automatische Regeln.
  9. Application Controll
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments